Wochenende

Ich freue mich auf dieses Wochenende sehr. Einerseits ist wieder Formel 1, andererseits werde ich morgen probieren über meinen Schatten zu springen und mit zwei Freunden probieren in einen Club zu gehen um zu feiern. Bisher habe ich ja das in den letzten Jahren umgangen wenn ich konnte weil sich Platzängste breit machten. Trotz allem sind die beiden gute Freunde die morgen mit mir gehen. Sofern ich also wirklich nach ner halben Stunde nicht mehr kann, wird mir niemand böse sein das ich gehe.

Heute war ich schon am Morgen im Büro. Habe gedacht ich probiere mal die Stresszeit im Büro mitzunehmen um zu gucken wie ich mich dabei fühle. Lief zumindest besser als ich selber dachte. War zwar stressig im Sinne von viel Kleinkram in kurzer zeit abgearbeitet aber trotz allem auch mal die anderen Kollegen gesehen die oftmals schon weg sind wenn ich komme. Alles in allem gut verlaufen. Mache mir trotz allem Gedanken dazu ob das auch in Zukunft so positiv verläuft. Man wird sehen.

Gestern Abend mit Tanaja im Centro gewesen. Habe voll schöne neue Pumaschuhe gefunden. Wobei ich nach solchen Käufen immer schlechtes Gewissen habe ob ich zu viel ausgegeben habe.

6 Antworten auf „Wochenende“

  1. immer Schritt für Schritt…

    Nichts übertreiben! Ich finde Du machst das wirklich hervorragend. Wenn etwas mal nicht klappt, dann sei nicht verzweifelt. Manche Dinge brauchen einfach länger.

    WIrd bestimmt gut am WE!!!

  2. @Crook
    Ich weiß das du recht hast. Wenn du aber wie ich seit Jahren mit dem Kram zu kämpfen hast, wird es schwer die Energien zu mobilisieren. Soll nicht heißen das ich das nciht versuche. Danke dir.

    Lg J-E-S

  3. @MiM
    Danke dir. Dir auch ein schönes Wochenende. Klar haue ich mal so richtig auf den Putz wenn nichts dazwischen kommt 🙂

    Lg J-E-S

  4. @Christine
    Ich versuche es! Ständig. Gäb es einen Schalter um die Denkmaschine auszuschalten, ich würde Ihn ständig betätigen 🙂

    Lg J-E-S

Kommentare sind geschlossen.