Sieht ja richtig

grausig aus da draußen. Nach den vielen schönen Tagen ist es heute hier bei uns tief grau und der Regen hat eingesetzt. Der Wetterwechsel geht scheinbar auch einher mit dem Stimmungsbarometer der Leute hier im Büro. Diese ist heute schon ziemlich gedämpft und alle sind irgendwie genervt. Weiß aber nicht ob man das jetzt tatsächlich auf das schlechte Wetter beziehen kann, denn zur Zeit ist hier richtig viel zu tun und man spürt schon das der Streßpegel bei jedem von uns durchweg ansteigt. Mein Chef ist schon seit Tagen schlecht drauf was aber mit Sicherheit an seinem gebrochenen Knöchel und dem fehlenden sportlichen Ausgleich liegt.
Was meine Stimmung angeht ist es ein stetes auf und ab. Bin nur froh, das ich mein Ernährungsproblem wieder ein klein wenig in den Griff zu bekommen scheine. Jedenfalls gelingt es mir wieder meistens, meine Mahlzeiten drin zu behalten. Nicht immer aber zumindest fast immer. Allerdings esse ich verhältnismäßig wenig wobei ich aber nicht noch mehr an Gewicht verloren habe.
Heute abend freue ich mich auf das Fußballspiel unserer Nationalmannschaft zudem ich zwei Freunde zu mir eingeladen habe. Werd nach Feierabend nur schnell zum Sport gehen, Getränke kaufen und die Wohnung auf Hochglanz bringen. Bei dem Wetter fällt selbst mir das Putzen nicht schwer 🙂

10 Antworten auf „Sieht ja richtig“

  1. Wetter mag manchmal die Stimmung trüben…positives Denken ist aber eher der Antrieb für einen guten Tag. DAs mit dem Essen solltest du wirklich wieder in gesundem Maße vollziehen… Essen ist wichtig! Fußball ist zwar nett aber heute kommt auf RTL2 wieder die neue Serie „Heros“… 🙂 Ich Junkie…
    Dir viel Spaß nachher…

    Lg Jörg

  2. Hi J-E-S,

    noch ist es hier trocken, aber dunkle Wolken ziehen auf. Doch ich darf dich trösten, am Wochenende soll es wieder trockener werden. Nur so warm wie bisher wird es nimmer:(,

    lg kalle

  3. Wir hatten heute herrlichstes Wetter, allerdings sind die Aussichten schlechter… Soll wohl auch zu regnen beginngn 🙁

    Allerdings freue ich mich fast auf einen richtig verregneten Tag. Schön auf dem Sofa lümmeln mit ner guten Tasse Tee und einem guten Buch dem Regen lauschen. Herrlich!

    Mir fehlt dann nur noch das offene Kamin zu meinem Glück!

  4. @Crook
    Neee, dem kann ich leider so gar nichts abgewinnen. Weder dem Regen noch dem Buch. Weiß nicht woran es liegt aber ich kann einfach keine Bücher lesen. Mir fehlt einfach die Ruhe dafür. Und wenn ich mich mal zwinge, fallen mir nach wenigen Seiten bereits die Augen zu und ich vergesse, was ich bisher gelesen habe. Das ist wirklich komisch da so ziemlich alle in meiner Familie regelrechte Leseratten sind.

  5. das wetter gefällt mir auch nicht so..hoffe das sich zumindest die tage nochmal die sonne blicken lässt..wenns kalt ist ist mir das ja egal;) hauptsache trocken.

Kommentare sind geschlossen.