5. Februar 2008

Nicht gut drauf

Filed under: Allgemein,Ärgerliches,Tierisches — Jung Ewig Sucht @ 18:18

Meine Stimmungslage befindet sich heute ziemlich tief unten im Keller und ich weiß noch nicht einmal, warum eigentlich. Mir ist auch gar nicht nach bloggen und deshalb höre ich jetzt lieber auf, bevor ich noch irgendwelchen Blödsinn schreibe.

kimba

kimba

Kimba rätselt offenbar auch schon, was der „Alte“ nu wieder hat!

22 Comments »

  1. Kann man bei diesem Blick noch lange unleidig sein?

    Mach Dir nichts draus. Es gibt solche Tage und nur weil Faschingsdienstag ist, kann einem keiner gute Laune verordnen!

    Comment by crook — 5. Februar 2008 @ 18:53

  2. Ah ich hab dieses Stimmungstief Dir weitergegeben? Mir gings gestern auch so. Absolute Scheisslaune und keine Ahnung warum. Mein inneres Kind wusste mir auch keine Antwort… Vielleicht kann Dir Deines weiterhelfen? Frag mal nach, was es bedrückt, dass Du bedrückt bist.

    Und nun ab mit Kimba um die Wette rennen 🙂

    Comment by Codo — 5. Februar 2008 @ 19:46

  3. liegt bestimmt an dem drommeligen wetter…

    zu süß die bilder von kimba;)
    lg jab

    Comment by jab — 5. Februar 2008 @ 21:33

  4. Hm, solch eine Phase hatte ich heute auch aber naja, da gibts ein Geheimreezept!
    MUSIK! … ja, einfach gute Musik anmachen, die etwas auf sich wirken lassen und… schon gehts einem wieder besser.
    Zu Risiken und Nebenwirken lesen die CD-Hüllen Beilage oder fragen sie in meinem Blog *gg*

    Angenehme Träume und ich hoffe es geht wieder besser 🙂

    Comment by Otherian — 6. Februar 2008 @ 02:20

  5. Hi Crooky,
    spätestens dann wenn er aufsteht, zu dir kommt und seinen Kopf in deinen Schoß legt, treibt es mir wieder ein Lächeln ins Gesicht 🙂

    Comment by Jung-Ewig-Sucht — 6. Februar 2008 @ 09:50

  6. So so, dir hab ich das also zu verdanken Codo? 🙂
    heut gehts zwar wieder etwas besser, aber irgendetwas stimmt nicht. Die Antwort darauf kenne ich aber noch nicht.

    Comment by Jung-Ewig-Sucht — 6. Februar 2008 @ 09:53

  7. Hi jab,
    er ist ein richtiges Goldstück 🙂

    Comment by Jung-Ewig-Sucht — 6. Februar 2008 @ 09:57

  8. Ich hoffe, es geht Dir bald wieder besser…

    Comment by Bea — 6. Februar 2008 @ 10:00

  9. Hi Otherian,
    die hilft bei mir leider nur wenn ich dabei im Auto sitze und irgendwelche Landstraßen abfahre :-). Aber was stöhne ich hier so rum, wird schon wieder. LG JES

    Comment by Jung-Ewig-Sucht — 6. Februar 2008 @ 10:01

  10. Danke dir Bea, wird schon wieder. Find diese Stimmungsschwankungen halt einfach nur nervig und ärgere mich darüber, diese nicht in den Griff zu bekommen.

    Comment by Jung-Ewig-Sucht — 6. Februar 2008 @ 10:03

  11. Ich dneke uns allen fehlt das Licht! Geh mal ins Solarium oder so! ich hab es am Sonntag auch genossen – bei zwar kalten Wetter aber Sonnenschein spazieren zu gehen!

    Selbst die Physiotherapeutin – meine Lisa – meinte dieses Wetter schlägt einen echt aufs Gemüt! Sie hätte jetzt spontan Sonne gebucht um mal raus zu kommen um Licht zu tanken!

    Es ist kein „Wetter“! Das Immunsystem wird gefordert – bei den ständigen Wechsel von kalt auf warm und wieder zurück – kein Licht – da muß man sich schon ziemlich treten um die Müdigkeit und Antriebslosikeit los zu werden.

    Mich frustriet langsam aber sicher auch dass ich immer runder werde! Selbst im Herbst wo ich doch viel Sport gemacht habe – lange Wanderungen (im Eiltempo und anspruchsvolle Strecken – immer 3-4 Stunden) , Reiten + Spaziergänge und und und – ehr zugenommen als abgenommen habe – das frustriert. …und das zieht sich so durch! *grrr Gut über Weihnachten und bis zu meinem Geburtstag hat man schon ein bissel besser gelebt aber es kann so nicht sein!

    Halt die Ohren steif!

    Comment by Stehauffrauchen — 6. Februar 2008 @ 10:40

  12. Hallo *Handschüttel*…geht mir auch so…aber ich hab z.Z. allgemein…ne eher mieser Grundstimmung…typisch für Vronijanuarfebruarlaune eben…Ab März gehts aufwärts…;) und ansonsten…einfach …gaaaaaaaaaaaaaaaanz nett sein zu sich!
    *drück*
    vroni
    p.s. süsses Wauzi hast du …meine Güte …sie wissen aber auch, wie sie schauen müssen oder? 😉

    Comment by dirndl — 6. Februar 2008 @ 10:50

  13. Hi Sfrauchen,
    ich weiß nicht ob es am Wetter liegt. Mag sein das es auch eine rolle spielt. Ist irgendwie so eine totale Unzufriedenheit mit mir und meinem Leben. Kann das aber noch nicht genau einordnen. LG JES

    Comment by Jung-Ewig-Sucht — 6. Februar 2008 @ 11:30

  14. Hi Vroni,
    bis März ist leider noch ein Weilchen hin :-), hoffe doch sehr das sich deine Grundstimmung schon vorher heben wird. Bei mir ist es eher einen Unzufriedenheit mit mir selber, meinem Leben und was ich daraus mache. Weiß aber nicht genau, warum das jetzt so plötzlich auftritt und mich nervt. Laß es dir gut gehen Vroni. Liebe Grüße, JES

    P.S. Oh ja, sie wissen ganz genau wie sie zu schauen haben 🙂

    Comment by Jung-Ewig-Sucht — 6. Februar 2008 @ 11:35

  15. Du könntest Hilfe gebrauchen? *wiederHandschüttel* 😉 ich auch Jes!!! Glaub mir …ich verliere den Kampf gegen mein häusliches Chaos jeden Tag aufs Neue! und gewöhne mich wohl nie so richtig daran…ich kann einfach sauschlecht verlieren!
    Was machst du denn an deinem Leben so falsch, dass es dich nervt? Also nicht das ich das nicht kennen würde…aber hm… bin ´halt neugierig 😉 …
    Liebstes
    vroni

    Comment by dirndl — 6. Februar 2008 @ 12:25

  16. Du JES ich hab dich mal verlinkt, hoffe es is o.k! Wenn nicht einfach schreiben ge?
    Liebste Grüsse

    Comment by dirndl — 6. Februar 2008 @ 13:09

  17. Ach JES, irgendwie macht mir Dein Eintrag Mut. Er lässt mich glauben dass es vielleicht doch auch mit am Wetter liegen kann. Diese Niedergeschlagenheit, es ist einfach grauenvoll. Die Hoffnung, dass es besser wird mit jedem neuen Sonnenstrahl hilft ein wenig. Ich hoffe auch Dir ;o)

    Comment by Merle — 6. Februar 2008 @ 13:25

  18. Hallo lieber JES 🙂

    ich wünsch dir, dass es stimmungsmäßig schnell wieder aufwärts geht .. kann gut nachfühlen, was du da beschreibst. Ich freu mich, daß die Bilder von Lisa dich ein bisschen aufmuntern 🙂

    (hab übrigens eben neue Bilder in den Blog gestellt 😉 )

    und Kimba ganz relaxt auf dem Sofa mit seinem Ball – einfach herrlich! freu mich immer total, wenn du hier neue Bilder von ihm hast 🙂

    mir hilft es in solchen Frust- und Unzufriedenheitsphasen immer, ganz viel mit dem Hund zu spielen, ihn zu streicheln, raus in die Natur mit ihm ..

    und eben das erwähnte Autofahren mit lauter Musik 🙂 das löst auch viel Spannung ..

    Ganz liebe Grüße und Wünsche für dich 🙂

    Ocean

    Comment by Ocean — 6. Februar 2008 @ 13:40

  19. Liebe Merle,
    es ist ja durchaus möglich. Dieses ständige nass kalte Wetter, grau in grau, das löst bei vielen Menschen solch depressive Verstimmungen aus. Das Gute daran ist, sie lösen sich meist auf wenn die ersten Sonnenstrahlen wieder durch kommen :-). Ich drück uns Beiden mal die Daumen. LG JES

    Comment by Jung-Ewig-Sucht — 6. Februar 2008 @ 14:38

  20. Liebe Ocean,
    vielleicht sollte ich den kleinen Prinzen desöfteren fotografieren und hier reinsetzten :-). Ich persönlich habe jedenfalls immer viel Freude an deiner Lisa. Natürlich auch an deinen anderen, super schönen Fotos die du machst.
    Mir tut Kimba in solch schlechten Phasen natürlich auch sehr gut und irgendwie scheint er es ja auch genau zu spüren, wenn es mir nicht gut geht. Dann fordert er nämlich besonders viel Aufmerksamkeit ein und lenkt mich von meinem Gedankenchaos etwas ab :-). Liebe Grüße, JES

    Comment by Jung-Ewig-Sucht — 6. Februar 2008 @ 14:42

  21. Du, das ist doch ganz normal. Solche Tage haben wir alle mal. Ging mir letztens auch so. Es gab keinen bestimmten Anlass, es war alles ok, aber trotzdem war ich den ganzen Tag mies drauf. 😐
    Was solls, das geht vorbei. Man kann ja auch nicht immer lustig und fröhlich sein.
    Liebe Grüße an Dich!

    Comment by Steffi — 6. Februar 2008 @ 15:20

  22. Hi Steffi,
    glaub das sitzt etwas tiefer bei mir, denn es hat sich schon in den letzten Tagen angedeutet. Der Sport heute hat mir mal wieder gut getan, wenngeich es eigentlich noch viel zu früh war was meinen Fuß angeht. LG JES

    Comment by Jung-Ewig-Sucht — 6. Februar 2008 @ 22:51

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .