Kurzer Abriss – Party gestern und Hochzeit gleich…

Bin heute morgen richtig kaputt…So anstrengend und doch so witzig war selten eine Party. Um Drei, also vor ca. 5 Stunden war ich erst zu Hause. Bin extra früher aufgestanden um kurz im Blog etwas zu hinterlassen. Muss um 10 Uhr am Standesamt sein. Gestern in Düsseldorf und Köln sehr schöne Kneipen sowie Cafe´s kennengelernt. Gute Stimmung bei beiden Gruppen und sehr witzige Spiele. Natürlich durfte für Beide Freunde nicht fehlen, spielerisch fremden Männern ein Kleidungsstück abzujagen. Heten wie Schwulen… Daneben gab es Extrapunkte für Kuss-Sammeln egal von wem und für jede Bier-Runde die für fremde Liebespaare geworfen wurde, gab es auch nochmals Punkte. Punkte haben wir vergeben um in Köln dem Sieger den für uns hübscheren Stripper zu schenken…und um Ihn von weiteren Bierrunden zu erlösen…
Ulli der ältere von beiden gewann diesen Spielmarathon. Daher bekam er auch den farbigen Stripper.

In Köln selbst gab es soviele Locations in denen man sich als Hete recht verlassen vorkam, das wir recht oft hinnahmen vom gleichen Geschlecht angegraben zu werden 🙂 Hatte auch was witziges… Jetzt erst mal in Schale werfen und fit machen für das „Ja-Wort“. Herrlich zuzusehen wenn man nicht selber ran muss. Zwischen der Trauung und der Feier die ab Nachmittags beginnt, wird es einen kleinen Brunch für die engsten Freunde und Familie geben und eine kleine Pause um sich umziehen zu können. Vielleicht melde ich mich da nochmals. Bis morgen. Allen ein schönes Wochenende.

6 Antworten auf „Kurzer Abriss – Party gestern und Hochzeit gleich…“

  1. Nicht umsonst hat Köln einen gewissen Ruf, was Homosexualität angeht… 😉

    Klingt nach viel Spaß – so muss es doch sein.
    Dir auch ein schönes Wochenende und viel Spaß und Freude heute bei der Trauung!

  2. Hi J-e-S,

    ein farbiger Stripper? Ganz nach meinem Geschmack…wo bleiben die Bilder? Welches Kleidungsstück haben sie dir abgeluchst *fg…,

    lg Kalle

Kommentare sind geschlossen.