Indianisches Gebet

In einem Buch über die Geheimnisse des Glücks las ich folgenden Spruch, den ich persönlich sehr schön finde.

„O großer Geist, laß mich niemals einen Menschen beurteilen noch kritisieren, bevor ich nicht zwei Wochen lang in seinen Mokassins herumgewandert bin.“

2 Antworten auf „Indianisches Gebet“

Kommentare sind geschlossen.