In gut

zwei Stunden geht es ab zur Party. Einer der Jungs von damals hat mich eben angerufen. Chris hat ihm wohl gesagt das ich auch komme. Er freut sich total das ich auch dabei bin und fragte, ob er mich abholen solle. Find ich klasse, so brauche ich wenigstens nicht allein da einlaufen. Tue mich mit so etwas ja immer recht schwer.
Ich war heut schon von 10-12 Uhr Tennis spielen, anschließend trainieren und hab dann noch schnell ein Geschenk für Chris besorgt. Werd jetzt noch ne große Runde mit Kimba drehen und ihn dann zu meinen Eltern bringen, wo er auch die Nacht verbringen wird. Lasst es euch gut gehen. LG JES

3 Antworten auf „In gut“

  1. Ich würd mir in die Hosen machen, wenn ich an einen solchen Ort alleine müsste. Da bin ich irgendwie total soziophob – auch wenn ich das nicht wirklich bin. Aber alleine in eine solche Gruppe? Absoluter Panikmacher…

    Viel Spass an der Party! Find ich toll, dass Du gehst!

Kommentare sind geschlossen.