Glück und gute Freunde

Hab Euch ja mal davon berichtet das ich ein Motorrad habe, welches aber seit geraumer Zeit vor sich hin vegetiert und defekt ist. Da Reparaturen und Inspektion bei KTM aber sehr teuer sind, ich selbst wenig Ahnung davon habe und mein Geldbeutel momentan auch nicht so locker sitzt, hab ich mich noch nicht weiter um das gute Stück gekümmert. TÜV ist mittlerweile wohl auch schon abgelaufen. Jetzt hat mich gestern Abend noch Michael angerufen und mir davon berichtet, das er zusammen mit seinem Nachbarn (kenne ich auch, sehr nett) sein Motorrad fertig gemacht hat, welches über 5 Jahre in der Garage stand und keinen Zentimeter bewegt wurde. Sein Nachbar ist da wohl technisch sehr versiert und ein Motorradnarr. Jedenfalls hat er mir angeboten, das ich mein Bike zu ihm in die Garage bringe und dann wollen sich die Beiden da mal ransetzen. Alles was benötigt wird, holen wir nicht für teuer Geld bei KTM sondern bei Lois oder Polo. Fürs Reparieren wollen sie nichts außer einen Kasten Bier haben. Den sollen sie haben :-). Werd mich auch dazu setzen und schaun, das sie mir mal ein paar Dinge beibringen. So ganz ohne Ahnung ist man schon verdammt aufgeschmissen. Eben habe ich dann noch mit Peter telefoniert, der einen Motorradhänger besitzt. Er kommt gegen halb vier zu mir und dann laden wir die Maschine zusammen auf. Klasse, bin zuversichtlich das meine KTM bald wieder läuft und ich deutlich günstiger davon komme, als wenn ich die Fachleute von KTM ran lasse. Wenn ich jetzt so dran denke kommt auch gleich wieder die Lust zurück, schön mit der Supermoto über die Landstraßen zu düsen :-). Absolut genial um auch mal den Kopf frei zu bekommen. Wünsch Euch allen noch einen schönen Tag. LG JES

12 Antworten auf „Glück und gute Freunde“

  1. Ein Motorrad hast Du auch noch? Ist doch wirklich der beste Weg, den Kopf frei zu bekommen. Ich wünschte, ich hätte mal wieder eins..

  2. Na da hast du ja wirklich Glück gehabt. Super wenn man solche Freunde hat! Ich habe das Glück dafür dass ich Jemand für mein Auto kenne… Klasse Sache!

  3. Super! Echt nette leute die das schmuckstück wieder flott machen wollen.
    Ich hoffe das der Bauernkalender von meinen Großeltern recht hat und im September nochmal schöne Tage kommen, dann wär es ja super für dich mal ein bischen zu düsen.
    Man wie herlich nur du und die KTM bei Sonnenschein die Landstraße entlang, was entspannteres gibt es kaum.
    Viel Spaß

    lg chaosgott

  4. @Miri
    Oh ja, das kannst du wohl laut sagen. Bin auch super froh darüber. Ich selber habe handwerklich so ziemlich gar nichts weg und wenn du jedesmal auf Werkstätten oder Fachleute zurück greifen musst, kann das verdammt teuer werden. Da habe ich diesbezüglich wirklich richtig Glück 🙂

Kommentare sind geschlossen.