Endlich mal wieder

ein Wochenende ohne starke depressive Stimmungsschwankungen und verkriechen in den eigenen 4 Wänden. Gestern bis spät in die Nacht mit den Jungs XBox gezockt (die haben sich auch sehr gefreut das ich mal wieder da war) und heut morgen hab ich sponatn einen alten Freund angerufen, mit dem ich früher viel biken war. Wir haben uns spontan für 12.00 verabredet und sind bis vor ner guten Stunde mit dem Mountainbike unterwegs gewesen. War ein sau geiler Tag. Immer mal wieder Rast an verschiedenen Seen gemacht, Eis gegessen, erzählt, Leute beobachtet und das super Wetter genossen. Weiß natürlich nicht wie lange ich die momentane gute Stimmung halten kann und womit sie überhaupt begründet ist, aber ich will das jetzt auch gar nicht weiter hinterfragen und freu mich einfach, das ich endlich mal wieder etwas genossen habe :-). Hoffe Ihr alle hattet auch ein so schönes Wochenende und wünsche Euch für morgen einen guten Start in die neue Woche.

6 Antworten auf „Endlich mal wieder“

  1. Hi Lebefrau,
    das geht mir auch so. Allerdings damals antrainiert aufgrund von Ängsten. Mußte immer genau wissen was für Leute sich in meiner unmittelbaren Nähe aufhalten und alles kontrollieren. Sicherheitsdenken halt. Das abchecken hab ich heut auch noch, egal wo ich bin. Kann es aber mittlerweile teilweise auch einfach nur genießen.

Kommentare sind geschlossen.