Habe bei Bea das Schnappschuß Stöckchen entdeckt!

Wollte eigentlich vorher aufräumen, war dann aber doch zu faul. Hab also nur die Stellen fotographiert, die mich nicht in einem ganz so schlechten Licht darstehen lassen 🙂

W
Das ist Kimba’s Lieblingsplatz

W
Mein Lieblingsspielzeug 🙂

W
Hier mach ich es mir für gewöhnlich gemütlich.

W
Mein Schreibtisch, etwas unaufgeräumt zur Zeit. Aber ich finde alles wieder 🙂

W
Prinz Kimba hat natürlich nicht nur einen eigenen Sessel. Abwechslung muß sein, da ist er eigen. Haha

W
Naja, zum spülen bin ich heut noch nicht gekommen und die Spülmaschine rechts im Bild ist im A….

W
Mein wertvollstes Küchenutensil. Mikrowelle mit Grill und Backofen

W
Der Schaukelstuhl hat noch nicht seinen optimalen Platz in der Wohnung gefunden

Kurze Reise in die Vergangenheit

Bei BeGu und Miri habe ich dieses Stöckchen gesehen und möchte mich auch mal daran versuchen :-).

1. Vor 1 Jahr?

Befand ich mich noch im Praktikum bei meinem derzeitigen Arbeitgeber. Ich war super nervös, aufgeregt und wollte unbedingt diesen Job. Zum 01. September bekam ich dann meine Festanstellung. Aus heutiger Sicht kann ich sagen, das ich mit der Firma und vor allem mit meinem Chef großes Glück gehabt habe.

2. Vor 5 Jahren?

2002 musste ich zum zweiten Mal in meinem Leben für 6 Wochen in eine psychosomatische Klinik nachdem ich einen heftigen Zusammenbruch erlebt hatte. Ich kam wieder auf die Füße und hab weiter gekämpft. Kontaktabbruch zu meinen Eltern.

3. Vor 10 Jahren?

1997 wanderte meine damalige Freundin nach Amerika aus, um bei ihrem Vater zu sein. Habe sehr lange darunter gelitten da ich noch für keine Frau soviel empfunden hatte. Mein Glück: Kimba fand seinen Weg zu mir und wir haben uns beide sehr gut getan. Ebenso trennte ich mich 1997 von meinen langen Haaren, was ich anschließend zu tiefst bereut habe :-(.

4. Vor 15 Jahren?

1992 landete ich nach einem gescheiterten Selbstmordversuch das erste Mal in der Klinik. Denke es war auch eher ein Hilfeschrei als ein ernsthafter Versuch, mit allem schluß zu machen. Diese 6 Wochen in der Klinik taten mir sehr gut. Habe gelernt mich zu öffnen, über meine Ängste und Probleme zu reden, viele nette Menschen kennen gelernt und mich verstanden gefühlt. Denke gern an diese Zeit zurück.

5. Weißt Du noch etwas aus Deiner Kindheit? Wenn ja, was?

Natürlich, mir fallen ne Menge Dinge aus meiner Kindheit ein. Das meiste ist leider nicht so schön. Aber es würde hier jetzt den Rahmen sprengen wenn ich damit anfange und sicherlich möchte ich mich auch an vieles gar nicht mehr erinnern. Schönes gab es sicherlich auch, wie bspw. der Gewinn der Schulmeisterschaft im Dreikampf mit 9 Jahren oder der Gewinn eines Jugendtennisturniers auf Mallorca mit 11 Jahren.

Was und wie man selber träumt… + Sonstiges

Gestern war das Arbeiten in der Firma zwar sehr stressig, ich muss aber gestehen, das niemand probiert hat mich zu hetzen. Klar ist, ich habe ein Problem mit Verantwortung. Klar ist auch, das lässt sich nicht von jetzt auf gleich lernen. Aber es ist beruhigend, das ich meine eigene Geschwindigkeit nutzen darf. Gestern war es sogar so, das ich eine Stunde länger machte, um die anderen auch zu unterstützen. Auch wenn ich innerlich voller Angst bin, so merke ich, das ich nur was ändern kann wenn ich mich dem stelle. Wie lange ich diese Kraft aufbringe ist was anderes.

Hier habe ich mal wieder ein Stöckchen zugeworfen bekommen. Danke an den Kasper. Wieder Willen mache ich es 🙂

1.) Kannst Du Dich oft an Deine Träume erinnern?
Selten. Meist erinnere ich mich an Ausschnitte.

2.) Erinnerst Du Dich gerne an Deine Träume?
Wenn ich kann, dann schon. Aber bitte nur die schönen.

3.) Sind Deine Träume oft eher positiv oder negativ?
Könnte ich so nicht festlegen. Ist eine gute Mischung. Wie das Leben selbst.
.
4.) Ist schon mal einer Deiner Träume wahr geworden?
Nein – oder zählt mein PKW dazu?

5.) Fürchtest Du Dich vor Deinen Träumen, wenn Du z.B. vorher einen Horrorfilm gesehen hast oder Dich schlechte Gedanken vorm Einschlafen bedrücken?
Nach solch einem Film ist es ja nicht zwingend so dass ich träume. Also nein.

6.) Träumst Du eher lange Träume oder nur kurze „Ausschnitte“?
Immer kurz und knapp. Keine Ahnung warum.

7.) Erzählst Du Deinen Mitmenschen von Deinen Träumen, weil sie Dich z.B. bewegen, oder schweigst Du darüber, weil Du Träume für unwichtig hältst?
Sowas kann man dem Partner erzählen oder mal einem Freund. Sonst ist das nicht wirklich nötig. Unwichtig sind Träume aber nicht! Irgendwie lernt man etwas daraus über sich und seine Sehnsüchte…

8.) Hast Du schon Mal in einem Traumdeutungsbuch nachgeschaut, was Deine Träume bedeuten?
Ja habe ich. Kann aber auch hier nicht immer was mit der Aussage anfangen.

9.) Wenn ja, fandest Du die Erklärung(en) glaubhaft oder schwachsinnig?
Eher glaubwürdig. Aber das kommt auch auf die eigene Einstellung an.

10.) Wenn es möglich wäre, dass andere Deine Träume sehen können, würdest Du das erlauben?
Wüsste ich nicht genau… Zumindest würde ich nicht alle Träume zeigen.

11.) Hast Du schon Mal etwas geträumt und nach dem Du aufgewacht bist, konntest Du das Geträumte noch „fühlen“?
Leider nein. Oder zählen auch die klassischen Träume dazu? (Liebe und so)

12.) Bist Du schon mal schlafgewandelt?
Nein. Stelle ich mir auch wirklich anstrengend und gefährlich für die betroffenen Personen vor.

13.) Hast Du schon mal im Traum bemerkt, dass Du nur träumst?
Kann ich mich nicht wirklich dran erinnern.

14.) Kannst Du manchmal Deine Träume steuern und dann tun und lassen, was Du willst?
Wenn ich das könnte, würde ich den ganzen Tag schlafen und träumen gehen 🙂

15.) Erzähl uns von Deinem schlimmsten Alptraum!
Fällt mir keiner ein. Ich bin hier aber auch zu ernst.

16.) Erzähl uns Deinen schönsten Traum!
Ich liege an einem Fluss. Saftig grüne Wiesen und neben mir ein Lagerfeuer. Bin ich in Kanada oder Schweden? Ich weiß es nicht. Aber die Ruhe in der freien Natur und das leise schnarchen von Kimba sind einfach nur schön.

17.) Kannst Du gut schlafen, wenn jemand anderes neben Dir im Bett liegt?
Kommt drauf an. Ich brauche meinen Freiraum. Dazu gehört auch das man Nachts nicht an mir klettet. Sonst ist das ok.

18.) Gibt es eine Sache/Person/Tier/etc., von der Du besonders häufig träumst?
Nein.

19.) Hat Dich schonmal ein Traum den ganzen Tag gedanklich beschäftigt?
Ja, dieses sind aber immer Träume die meine Existenz betreffen.

20.) Träumst Du nur nachts oder bist Du auch ein(e) Tagträumer(in)?
Ich glaube nur Nachts…

Stöckchen werfe ich mal an Hexe, MiM und Lebefrau.

Xbox zocken – Tag genießen – Stöckchen

Heute Abend besucht mich der Liebeskasper. Werden schön gemeinsam kochen und dann Xbox zocken. Muss also bis dahin noch ein wenig Need for Speed trainieren, damit der Kasper direkt weiß wo es lang geht. 🙂 Außerdem glaube ich, das ist die beste Möglichkeit mich von meinen Gedanken bezüglich des Arbeitsbeginns abzulenken. Dazwischen mit Kimba ein wenig durch den Wald laufen und sonst einfach mal alles auf sich zukommen lassen.

Eigentlich mag ich auch keine Stöckchen. Trotz allem werde ich das vom LK mal aufgreifen und was dazu sagen 🙂

Was wäre wenn

1. Was wäre, wenn du ein heimliches Versteck hättest, in das du dich mit einem Geliebten/er flüchten könntest, wo wäre es?

In jedem Fall in der Natur. An einem schönen See oder Fluss in einer Holzhütte.

2. Was wäre, wenn du die beiden Hauptrollen in einem neuen Liebesfilm zu besetzen hättest, welche Schauspieler würden dich ansprechen?

Angelina Jolie und Daniel Craig

3. Was wäre, wenn du Gott eine einzige Frage stellen könntest, was würdest du fragen?
Wird die Menschheit aufwachen?

4. Was wäre, wenn du von einer verlassenen Insel gerettet würdest, wer sollte dein Retter sein?

Gute Freunde oder Partner..

5. Was wäre, wenn du dich für eine Stunde lang unsichtbar machen könntest, wohin würdest du dich begeben und was würdest du tun?

Schwere Frage. Ich denke ich würde Menschen die ich nicht einschätzen kann belauschen.

6. Was wäre, wenn du eine Dinnerparty veranstalten und dazu vier historische Persönlichkeiten einladen könntest, wen würdest du einladen und wo sollte die Party stattfinden?

Kleopatra, Jesus, Napoleon und Elvis. Wo: Hamburger Michel

7. Was wäre, wenn du morgen aufwachst und feststellst, dass die Schlagzeilen aller großen Zeitungen dir gelten, wie sollten die Schlagzeilen lauten?

Das wüsste ich wirklich nicht. Will doch gar nicht in die Zeitung.

Wer mag darf sich bedienen. Liebe Grüße J-E-S

Dann will ich mich auch mal an Miri’s Stöckchen wagen

205 Dinge-Stöckchen

[x] 001. Eine Kneipenrunde bezahlen
[ ] 002. Mit Delfinen im offenen Meer schwimmen
[x] 003. Einen Berg besteigen
[ ] 004. Das Innere der Großen Pyramide von Gizeh besuchen
[ ] 005. Eine Tarantel auf der Hand halten
[x] 006. Im Kerzenlicht mit jemandem ein Bad nehmen
[x] 007. »Ich liebe dich« sagen und es meinen
[ ] 008. Einen Baum umarmen
[ ] 009. Einen Striptease bis zum Ende hinlegen. Das will ich niemandem antun 🙂
[x] 010. Bungee Jumping ausprobieren! War nur ein 60 meter Sprung aber das hat mir schon gereicht 🙂 [x] 011. Paris besuchen. Einmal während der Schulzeit. 10. Klasse [x] 012. Ein Gewitter auf See erleben
[x] 013. Die Nacht durchmachen
[ ] 014. Das Nordlicht sehen
[x] 015. Eine Sportveranstaltung besuchen. Fußball, Tennis, Hockey, Eishockey
[ ] 016. Den Schiefen Turm von Pisa besteigen
[ ] 017. Eigenes Gemüse züchten und essen
[ ] 018. Einen Eisberg berühren
[x] 019. Unter dem Sternenhimmel schlafen und das nicht nur bei der Bundeswehr-Abschlussklassenreise
[ ] 020. Eine Babywindel wechseln.
[x] 021. In einem Heißluftballon fahren / war super genial
[ ] 022. Einen Meteoritenhagel beobachten
[x] 023. Einen Champagnerrausch haben
[ ] 024. Mehr als man sich leisten kann spenden
[x] 025. Den Himmel durch ein Teleskop anschauen
[x] 026. Im unpassendsten Moment einen Lachanfall haben
[ ] 027. An einer Schlägerei teilnehmen
[ ] 028. Beim Pferderennen gewinnen
[x] 029. Blau machen, obwohl man nicht krank ist. Wer hat das nicht? 🙂
[ ] 030. Eine(n) Fremde(n) bitten, mit einem auszugehen. Da bin ich wohl zu feige
[x] 031. Eine Schneeballschlacht mitmachen
[ ] 032. Seinen Hintern auf dem Bürokopierer ablichten. Sowas macht nur der Liebeskasper 🙂
[x] 033. So laut schreien wie es geht
[x] 034. Ein Lamm in den Armen halten
[x] 035. Eine heimliche Fantasie ausleben
[ ] 036. Um Mitternacht (nackt) baden gehen
[ ] 037. In eiskaltem Wasser baden. Geht gar nicht!
[ ] 038. Eine richtige Unterhaltung mit einem Bettler führen
[ ] 039. Eine totale Sonnenfinsternis beobachten
[x] 040. Eine Achterbahnfahrt mitmachen. Ein muß auf jeder Kirmes oder im Freizeitpark
[x] 041. Einen Elfmeter verwandeln.
[ ] 042. Die Aufgaben von drei Wochen irgendwie in drei Tagen erledigen
[ ] 043. Völlig verrückt abtanzen, egal wer dabei zusieht. Bin da viel zu gehemmt.
[ ] 044. Einen fremden Akzent einen ganzen Tag lang nachmachen
[x] 045. Den Geburtsort seiner Vorfahren besuchen
[x] 046. Glücklich mit dem eigenen Leben sein, wenn auch nur für einen Moment. Daran erinnern kann ich mich allerdings nicht.
[x] 047. Zwei Festplatten im Computer haben
[ ] 048. Alle Bundesländer seines Landes besuchen
[ ] 049. Den eigenen Job in jeder Hinsicht mögen auch wenn es nur für einen Moment ist
[x] 050. Sich um jemanden kümmern, der beschissen aussieht
[ ] 051. Nach eigenem Ermessen genug Geld besitzen
[x] 052. Abgefahrene Freunde haben
[ ] 053. Im Ausland mit einem/r Fremden tanzen
[ ] 054. Wale in der freien Natur beobachten
[ ] 055. Ein Straßenschild stehlen
[ ] 056. Mit dem Rucksack durch Amerika reisen
[ ] 057. Per Anhalter fahren
[ ] 058. Freeclimbing ausprobieren. Würd ich aber gern mal machen.
[ ] 059. Im Ausland einen Beamten anlügen, um bloß nicht aufzufallen
[x] 060. Um Mitternacht am Strand spazierengehen [ ] 061. Mit dem Fallschirm abspringen. Leider noch nicht.
[ ] 062. Irland besuchen
[ ] 063. Länger an Liebeskummer leiden, als die Beziehung gedauert hat
[ ] 064. Im Restaurant am Tisch mit Fremden speisen
[ ] 065. Japan besuchen
[x] 066. Das eigene Gewicht in Hanteln stemmen
[x] 067. Eine Kuh melken. Yep, Ferien auf nem Bauernhof gemacht
[ ] 068. Seine Schallplattensammlung auflisten
[ ] 069. Vorgeben, ein Superstar zu sein
[x] 070. Karaoke singen
[ ] 071. Einen ganzen Tag lang einfach nur so im Bett bleiben
[ ] 072. Nackt vor Fremden posieren
[ ] 073. Mit Sauerstoffflasche tauchen
[ ] 074. Zu Ravels Bolero Sex haben…
[x] 075. Im Regen küssen
[x] 076. Im Schlamm spielen
[x] 077. Im Regen spielen
[x] 078. Ein Autokino besuchen
[x] 079. Etwas ohne Reue tun, was man eigentlich bereuen müsste
[ ] 080. Die Chinesische Mauer besuchen
[ ] 081. Entdecken, dass jemand die Homepage besucht hat, ohne das er sie kennen sollte
[ ] 082. Statt Microsoft Windows etwas besseres verwenden
[ ] 083. Ein eigenes Geschäft gründen
[x] 084. Sich glücklich und auf Gegenseitigkeit verlieben
[x] 085. Eine berühmte historische Stätte besuchen
[ ] 086. Einen Kampfsport erlernen
[x] 087. Mehr als sechs Stunden am Stück vor einer Spielkonsole sitzen
[ ] 088. Heiraten
[x] 089. Ins Kino gehen
[x] 090. Eine Party platzen lassen
[ ] 091. Jemanden lieben, obwohl es verboten oder unschicklich ist
[ ] 092. Jemanden küssen bis er/sie schwindelig davon wird
[ ] 093. Sich scheiden lassen
[ ] 094. Sex im Büro haben
[x] 095. Fünf Tage lang ohne Essen auskommen
[x] 096. Kekse nach eigene Rezept backen
[ ] 097. Den ersten Platz in einem Verkleidungswettbewerb belegen
[ ] 098. In einer Gondel durch Venedig fahren
[x] 099. Sich tätowieren lassen. Schulter und Nacken
[ ] 100. Herausfinden, dass allein die Berührung von Gegenständen einen anmacht [ ] 101. Wildwasser-Rafting
[ ] 102. Im Fernsehen als »Experte« auftreten
[ ] 103. Ohne Grund einen Blumenstrauß bekommen
[ ] 104. In der Öffentlichkeit masturbieren
[x] 105. So besoffen sein, dass man sich an nichts mehr erinnert
[ ] 106. Von irgendeiner illegalen Droge abhängig sein
[x] 107. Auf einer Bühne auftreten
[ ] 108. Las Vegas besuchen
[ ] 109. Die eigene Musik aufnehmen
[x] 110. Haifisch essen
[x] 111. Einen One-Night-Stand haben
[ ] 112. Thailand besuchen
[ ] 113. Erleben, wie Asylanten in Deutschland leben
[ ] 114. Ein Haus kaufen
[ ] 115. Im Krieg auf einem Schlachtfeld sein
[ ] 116. Ein oder beide Elternteile begraben
[ ] 117. Eine Kreuzfahrt machen
[ ] 118. Mehr als eine Sprache sprechen
[ ] 119. Beim Versuch, einen anderen zu verteidigen, selbst eins “auf die fresse kriegen”
[ ] 120. Einen ungedeckten Scheck einreichen
[ ] 121. In der Rocky Horror Picture Show auftreten
[ ] 122. Das eigene Kreditkartenstatement lesen und verstehen
[ ] 123. Kinder aufziehen
[ ] 124. Nachträglich das ehemalige Lieblingsspielzeug kaufen und damit spielen
[ ] 125. Auf der kompletten Tour seiner Lieblingsmusiker mitreisen
[ ] 126. Die eigene Sternenkonstellation bestimmen
[x] 127. Im Ausland eine Fahrradtour machen
[ ] 128. Etwas Interessantes über die eigenen Vorfahren herausfinden
[ ] 129. Den eigenen Bundestagsabgeordneten anrufen oder anschreiben
[x] 130. Mit dem/der Geliebten irgendwo von Null neu anfangen
[ ] 131. Zu Fuß über die Golden Gate Bridge gehen
[x] 132. Im Auto laut singen und nicht aufhören, obwohl jemand zusieht
[ ] 133. Eine Abtreibung hinter sich bringen, gegebenenfalls mit dem Partner
[ ] 134. Eine Schönheitsoperation mitmachen
[x] 135. Einen [schweren] Unfall unerwartet unverletzt überstehen. Motorradunfall
[ ] 136. Einen Beitrag für eine Zeitung schreiben
[ ] 137. Über fünfzig Kilo abnehmen. Nicht ganz. Es waren 41Kg
[x] 138. Jemanden zum Trost in den Armen halten
[ ] 139. Ein Flugzeug fliegen
[ ] 140. Einen Stachelrochen streicheln
[x] 141. Das Herz eines/r anderen brechen
[ ] 142. Einem Tier beim Gebären helfen
[x] 143. Den Job verlieren
[ ] 144. Geld bei einer Fernsehshow gewinnen
[ ] 145. Einen Knochenbruch erleiden
[ ] 146. Einen Menschen töten
[ ] 147. In Afrika auf Fotosafari gehen
[x] 148. Ein Motorrad fahren
[x] 149. Mit irgendeinem Landfahrzeug schneller als 220 km/h fahren. Mit meinem Motorrad
[ ] 150. Ein Piercing irgendwo schulterabwärts anbringen lassen
[x] 151. Eine Schusswaffe abfeuern. Zur Bundeswehrzeit
[ ] 152. Selbst gesammelte Pilze essen
[x] 153. Ein Pferd reiten. Im Urlaub (Ägypten) durch die Wüste. Hatte aber das Gefühl, das Pferd reitet eher mich 🙂
[ ] 154. Eine schwere Operation durchmachen
[ ] 155. Sex im fahrenden Zug haben
[ ] 156. Eine Schlange als Haustier halten
[ ] 157. Durch den Grand Canyon wandern
[x] 158. Einen ganzen Flug durchschlafen
[ ] 159. Im Verlauf von zwei Tagen länger als dreißig Stunden schlafen
[ ] 160. Mehr fremde Nationen als deutsche Bundesländer besuchen
[ ] 161. Alle sieben Kontinente bereisen
[x] 162. Eine Kanureise machen
[ ] 163. Kängurufleisch essen
[ ] 164. Sich an einer historischen Mayastätte verlieben
[ ] 165. Sperma oder Eizellen spenden
[x] 166. Sushi essen
[ ] 167. In der Zeitung das eigene Foto finden
[x] 168. Mindestens zwei glückliche Partnerbeziehungen im Leben haben
[x] 169. Jemanden in einer Angelegenheit überzeugen, die einem am Herzen liegt
[ ] 170. Jemanden wegen dessen Handlungsweise rauswerfen
[ ] 171. Nochmal zur Schule gehen
[ ] 172. Gleitschirm fliegen
[ ] 173. Den eigenen Namen ändern
[ ] 174. Eine Kakerlake streicheln
[ ] 175. Grüne Tomaten braten und essen
[ ] 176. Die Ilias von Homer lesen
[ ] 177. Einen Autor aussuchen und lesen, den man in der Schule verpasst hat
[ ] 178. Im Restaurant Löffel, Teller oder Gläser für zu Hause mitgehen lassen
[ ] 179. und vor dem Restaurant von der Polizei gefilzt werden
[ ] 180. Eine künstlerische Tätigkeit als Autodidakt erlernen
[x] 181. Ein Tier eigenhändig töten, zubereiten und essen
[x] 182. Sich bei jemandem Jahre nach einer Ungerechtigkeit dafür entschuldigen
[ ] 183. Nie an Klassentreffen teilnehmen
[ ] 184. Sex mit jemandem haben, der halb oder doppelt so alt ist wie man selbst
[ ] 185. In ein öffentliches Amt gewählt werden
[ ] 186. Selbst eine Computersprache entwickeln
[ ] 187. Erkennen dürfen, dass man den eigenen Traum tatsächlich lebt
[ ] 188. Jemanden, den man liebt, in Pflege geben müssen
[ ] 189. Selbst einen Computer [aus Einzelteilen] zusammenbauen
[ ] 190. Ein selbstgemachtes Kunstwerk an einen Fremden verkaufen
[ ] 191. Testrunde in einem Ferrari fahren
[ ] 192. Selbst einen Stand auf einem Straßenfest haben
[x] 193. Sich die Haare färben. 1x von dunkel braun auf wasserstoff blond [ ] 194. Als DJ auftreten
[ ] 195. Herausfinden, dass einem der Partner im Internet den Laufpass gegeben hat
[ ] 196. Sein eigenes Rollenspiel schreiben
[ ] 197. Verhaftet werden
[x] 198. Ein Haustier halten
[x] 199. An einer Zigarette ziehen [x] 200. Eine Sache durchsetzen
[ ] 201. Sex auf einer Discotoilette
[x] 202. Sex unterm Sternenhimmel
[x] 203. Bei Gewitter zelten
[ ] 204. Punkt 204 zu einer 205 Punkte Liste hinzufügen, weil er gefehlt hat!
[ ] 205. Aktfotos machen (lassen)

Stöckchen vom Liebeskasper

1. Welcher ist Dein Lieblingsfilm?

Einen absoluten Lieblingsfilm könnte ich gar nicht benennen.
Aber ich fand Bravehart und Gladiator extrem geil.

2. Welches ist Deine Lieblingsserie?

Tiere suchen ein Zuhause 🙂
Stromberg und Desperate Housewifes schaue ich mir schon mal gern an. Gibt aber nichts was ich mir regelmäßig ansehe.

3. Welches ist Dein Lieblingsschauspieler?

Tom Hanks, Mel Gibbson, Robert De Niro, Denzel Washington, Bruce Willis, Jack Nicholson, Samuel L. Jackson

4. Welches ist Deine Lieblingsschauspielerin?

Meg Ryan, Angelina Jolie

5. Dein/e Lieblingsregisseur/e

Steven Spielberg, Roland Emmerich

6. Welche/n Schauspieler/in magst Du überhaupt nicht?

fällt mir grad niemand ein.

7. Deine Top-Ten der Filme

Bravehart
Gladiator
Herr der Ringe 1-3
Troja
Der 13. Krieger
Fight Club
Eine Frage der Ehre
Stadt der Engel
Schweigen der Lämmer
MI2

8. Welchen Film würdest Du Dir kein 2. Mal ansehen?

Vom Winde verweht

9. Die nervigsten Filme die Du je gesehen hast?

Fällt mir auf anhieb keiner ein. Waren wohl so nervig das ich die Titel im Rupp vergessen habe 🙂

10. Welches ist der nächste Film den Du Dir im Kino ansehen wirst?

300

11. Was gehört für Dich zu Filmschauen dazu?

Im Kino ne nette Begleitung und Zuhause etwas zu Knabbern und ein leckeres Getränk

12. Welche Art Filme magst Du?

Historienfilme, Actionfilme und Komödien

13. Mit welcher Art Filme kannst Du nichts anfangen?

Horrorfilme

14. Was hast Du als Kind gerne geschaut?

Western jeglicher Art, Ritterfilme, Comicfilme

15. Welche/n Schauspieler/in würdest Du gerne mal treffen?

Meg Ryan, Denzel Washington, Samuel L. Jackson, Angelina Jolie

Wer mag und Lust hat greift sich einfach das Stöckchen 🙂