Bin grad erst

zur Tür rein gekommen. Mein Chef feiert heute seinen Geburtstag und hat unsere Abteilung nach Feierabend ganz spontan zum Bowling eingeladen. Wer Zeit hatte ging mit und so waren wir insgesamt mit acht Leutchen auf der Bahn. Fand das wirklich klasse von ihm und niemand von uns hatte damit gerechnet. Er ist zur Zeit aber auch sehr gut gelaunt, da die Geschäfte ganz prima laufen und das Jahr insgesamt bis jetzt auch sehr erfolgreich war. Es war eine richtig lustige und unverkrampfte Stimmung. Alle hatten richtig viel Spaß und es wurde viel gelacht. Schön was zu essen und trinken gab es natürlich auch. War wirklich ne tolle Idee von ihm und sowas trägt zur allgemein guten Stimmung im Büro sicherlich auch bei. War jetzt grade noch mit Kimba laufen und werde mich noch ein Stündchen vor den Fernseher hocken. Bis morgen, JES

12 Antworten auf „Bin grad erst“

  1. da hast du ja wirklich einen prima chef. dann macht die arbeit bestimmt noch mal so viel spass wenn der chef gut gelaunt ist und seine angestellten gut behandelt und sie sogar noch zum bowling einlaedt….

    hast du dich jetzt schon wegen der australien reise entschieden? *mal neugierig frag*

  2. hi sammy,
    wir haben es wirklich gut getroffen mit unserem chef. für den sind seine angestellten noch was wert und das zeigt er uns auch. gestern habe ich noch mit mit meiner schwester telefoniert und sie glaubt, D. wird mit ihr nach australien fliegen. allerdings wollte er noch eine untersuchung am donnerstag beim kardiologen abwarten. bei ihm wurden herzrhytmusstörrungen festgestellt und die ursache dafür will er zunächst geklärt wissen. ich hoffe mal es ist nichts schlimmes und er wird fliegen können.

  3. 🙂 das hört sich wirklich klasse ein – echt nett von deinem Chef! und so ein gutes Betriebsklima bzw. dass es auch gut läuft – das ist sehr viel wert. Ich schätze das hier auch unheimlich.

    Dann drück ich mal die Daumen, daß es nichts Schlimmeres ist mit den Herzrhythmusstörungen .. und daß die zwei sich wieder „zusammenraufen“.

    Ganz liebe Grüße an dich 🙂 🙂

    Ocean

  4. na das sind doch klasse news, dass D. nun doch mit deiner schwester nach australien fliegen will. koennen wir nur hoffen, dass es gesundheitlich auch machbar ist. ich druecke alle verfuegbaren daumen….

Kommentare sind geschlossen.